Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On Google PlusVisit Us On YoutubeCheck Our Feed

News zum Thema Strom, Gas und DSL

Alle Preise auf einen Blick!

Gasanbietervergleich

kWh
 

Strompreise 2015 – Wohin geht die Reise ?

02.01.2015

Keine Kommentare

Zum ersten Mal seit mehr als 15 Jahren, senken die Strompreise in Deutschland. Es ist etwas Neues, denn der Strompreis hat sich seit der Jahrtausendwende etwa um 70 % verteuert. Der Grund dafür sind nicht nur steigende Produktionskosten, sondern auch der staatliche Einfluss, denn die Steuer und Abgaben machen derzeit mehr als 50 % des Strompreises aus.

Grundversorger senken die Strompreise

Insbesondere zahlreiche Grundversorger haben die Preise zum Jahresanfang gesenkt. Davon dürften viele Kunden profitieren, denn sie zahlen immer noch die teuren Grundversorgerpreise. Der Grund für diese Preissenkung dürfte die Senkung der sogenannten EEG-Umlage sein. Obwohl die EEG-Umlage einen Überschuss von 1,5 Milliarden Euro erwirtschaftete, sinkt der Preis lediglich um 0,07 Cent pro kWh.

Großhandelspreise sinken auch

Ein weiterer Grund für die Preissenkung dürfte der sinkende Großhandelspreis an der Strombörse sein. Leider werden die Ersparnisse, die von den Stromlieferanten an der Strombörse erzielt werden nicht werter gegeben, so dass eine durchschnittliche Familie lediglich etwa 30 Euro pro Jahr sparen kann.

Anbieter jetzt wechseln und sparen

Die Verbraucher können aber viel mehr sparen, wenn sie sich nicht auf ihren Grundversorger verlassen, sondern einen günstigeren Anbieter suchen. Es geht viel einfacher als Sie denken. Nutzen Sie einfach unseren kostenlosen Stromrechner. Für eine kostenlose und unverbindliche Berechnung wird lediglich Ihre PLZ und Ihr Jahresverbrauch benötigt. Diesen können Sie Ihrer letzten Jahresabrechnung entnehmen oder einfach unsere Richtwerte übernehmen. Sie werden sehen, Ersparnisse von bis zu 500 Euro pro Jahr sind möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.