Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On Google PlusVisit Us On YoutubeCheck Our Feed

DSL-Anbieter - Vergleichen Sie jetzt kostenlos Ihre Tarife!

Alle Preise auf einen Blick!

DSL-Anbietervergleich

 

DSL Geschwindigkeit

Bei einem Breitbandanschluss (DSL-Anschluss) spielt die Übertragungsgeschwindigkeit (Download und Upload) die wichtigste Rolle. Die Übertragungsgeschwindigkeit entscheidet letzendlich, wie schnell eine Internetseite aufgebaut oder eine Datei übertragen wird. Welche Geschwindigkeit für welchen Benutzer richtig ist, lässt sich nicht pauschal sagen.

Grundsätzlich kann man sagen, dass die geringe Datenrate lediglich dann ausreicht, wenn man ab und zu mal ins Internet geht und nur wenige Email überträgt. Wer dagegen über seinen Internetanschluss beispielsweise Filme schauen will (Streaming), sollte unbedingt einen Tarif mit höherer Geschwindigkeit wählen.

Die geringste Übertragungsrate sollte heute keinesfalls unter 2 Mbit/s liegen. Die nächste Stufe liegt dann bei 6 Mbit/s. Bei dieser Geschwindigkeit lassen sich auch problemlos kleine Online-Spiele spielen oder Online-Radiosender hören. Wer dagegen über seinen Anschluss z.B. Videos streamen möchte, sollte unbedingt mindestens 16 Mbit/s wählen.

Basierend auf der DSL-Technik bieten diverse Provider einen VDSL-Anschluss. Die Übertragungsgeschwindigkeit bei so einem Anschluss kann bis zu 8 mal so schnell sein als bei einem 16-Mbit-Anschluss. Dieser Anschluss ist ein muss, wenn man beispielsweise Live TV-Sendungen in hoher Qualität (Full HD) sehen möchte.